? Medium Mira - Fluchauflösung, Magiebefreiung, Auflösung sämtlicher magischer Anhaftungen
Logo

Über Magie

Was ist Magie?

Magie bedeutet: „Dinge wissentlich und gezielt durch Willenskraft zu verändern.“

Niemand kann das göttliche Schicksal spielen!

Eine Menge Vorgänge unseres Daseins sind jedoch durch die Kraft der Gedanken beeinflussbar.

Magie ist weder schwarz, noch weiss, -sie ist farblos. Jedoch wird sie je nach Intentionen und je nach Art der Hilfsmittel mit schwarz und weiss definiert.

 

 

 

 

Die zwei bekannstesten Theorien der Magie

Die Singularität

Bei dieser Theorie besteht die Magie aus der Wechselwirkung zwischen der irdischen und der astralen Ebene.

Wenn mittels Gedankenkraft etwas in der astralen Ebene verändert wird, so verändert sich auch in der irdischen Ebene etwas.

Ein ähnliches Phänomen der Singularität wurde in der Quantenphysik beobachtet:
Zwei absolut identische Atome befinden sich in der gleichen Schwingung. Wenn nun die Schwingung des ersten Atoms verändert wird, so imitiert das zweite Atom die veränderte Schwingung des Ersten, auf dass sie wieder gleich schwingen.

 

 

 

 

 

Die Kausalität

Die zweite Theorie, um die Funktionalität der Magie zu definieren, ist die Kausalität. Das einfache Prinzip, dass auf eine Aktion auch eine Reaktion folgt.

Durch das Werkzeug Magie, stellt man magische Aktionen her, um eine magische Reaktion zu erzielen.

 

 

 

 

 

 


© Medium Mira 2018